Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

 
  • Home
  • Wer wir sind
  • Unsere produktion

Unsere produktion

Im Jahr 1999 begann die erste Produktion von kurzen Nudelsorten und gleich danach die Produktion von langen Nudelsorten und Valdigrano besitzt 4 Produktionsanlagen, 17 Verpackungsmaschinen und eine automatisierte Logistik, deren Phasen von einer computerisierten Zentrale kontrolliert werden. Der Betrieb verfügt über eine Oberfläche von 23.00 Quadratmeter und davon sind 13.900 Quadratmeter überdacht, die für die Produktion und das Lager bestimmt sind.

Ein Fortschritt, der auch durch die Forschungs- und Innovationsfähigkeit möglich war. Ein Beispiel dafür ist die dritte Produktionsanlage für kurze Nudelsorten, welche die erste ihrer Art ist und die mit der Beratung der Experten von Valdigrano entwickelt wurde, um die Misch- und Trocknungsphasen zu ergänzen.

Ein echter Erfolg, der vom zunehmenden Wachstum von Valdigrano bezeugt wird und zu einer Branche angehört, die heute eine schwierige Realität wahrnehmen muss. In zehn Jahren hat der Betrieb die eigene Produktionsfähigkeit verfünffacht und zwar von 16.000 Tonnen im Jahr 1999 bis 103.600 Tonnen im Jahr 2013 und mehr 20 Mal den Ertrag von 3,5 Millionen Euro im Jahr 1999 bis 76 Millionen Euro im Jahr 2013.

Die Produktpalette von Valdigrano enthält Nudeln aus Hartweizengries, Eiernudel, Vollkornnudel und biologische Nudeln. Die biologische Produktion mit Markenzeichen Valbio ist ein interessanter und aufsteigender Bereich und repräsentiert zirka 10 % der aktuellen Produktion mit einer Anzahl von zirka dreißig Nudelformaten. In Italien steigt die Anfrage und vor allem im Catering (Schulen und Krankenhäuser), aber man sieht voraus, dass es demnächst auch einen interessanten Absatzmarkt im Retail-Geschäft geben wird, wie es bereits in anderen europäischen Ländern wie Deutschland geschieht.

Die Catering-Branche ist ein wichtiger Bereich für Valdigrano und deckt 25% der Nudelproduktion. Es handelt sich um einen besonders anspruchsvollen Bereich hinsichtlich des Produktes und der Betriebslogistik und ist von einem hohen Vertrauensniveau charakterisiert. In diesem Bereich ist es Valdigrano dank der qualitativen Produkteigenschaften gelungen (vor allem wegen dem Proteingehalt und guter Kochfestigkeit), sich auf dem Markt durchzusetzen und vor allem wegen den hervorragenden logistischen Serviceleistungen , pünktliche und genaue Lieferzeit einzuhalten.

Im Jahr 2009 hat Valdigrano eine Markherausforderung für trockene Nudelsorten mit Markenzeichen Valdigrano Qualità Superiore gestartet. Ein Umschwung bei der Produktion des Betriebes mit der er sich an den hohen Rang des Marktes stellt und für ein anspruchsvolleres und aufmerksames Publikum bestimmt ist.

Valdigrano di Flavio Pagani srl

via Borsellino, 35/37
25038 Rovato (BS)
Italy
T. +39 030 7704444
F. +39 030 7720913
P.IVA/VAT IT01960850988

Folgen sie uns auf

Design by: Artefice Group